Sackhüpfen

Artikel bewerten
(32 Stimmen)

Es wird eine Strecke festgelegt, in welcher gehüpft werden soll. Die Spieler steigen in einen Sack und halten die Enden am Bauch zusammen. Auf Kommando hüpfen die Spieler so schnell sie können ins Ziel. Gewonnen hat, wer zuerst das Ziel erreicht. Hüpfend natürlich. Das Spiel ist sowohl mit 2er Paaren als auch mit mehreren Hüpfenden möglich. Um die Sache zu erschweren, kann ein Parcours aufgebaut werden.

Gelesen 62816 mal